Zum Hauptinhalt gehen

Markt im Stadtzentrum

Für die Teilnahme am „Stater Maart“ ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort genannten Frist einzureichen. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Januar des Jahres der Veranstaltung bereitgestellt.


Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular. Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Bonneweger Markt

Für die Teilnahme am Markt in Bonneweg ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort angegebenen Frist einzureichen. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Januar des Jahres der Veranstaltung bereitgestellt.


Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular. Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Markt im Bahnhofsviertel

Für die Teilnahme am „Garer Maart“ ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort genannten Frist einzureichen.

Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Januar des Jahres der Veranstaltung bereitgestellt.


Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular. Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Glacismaart

Für die Teilnahme am „Glacismaart“ (Glacis-Markt) ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort genannten Frist einzureichen. Das für Teilnahme in der kommenden Saison zu verwendende Antragsformular steht ihnen ab dem 1. Dezember bereit.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Vide-grenier

Für die Teilnahme am „Vide-grenier“ (privater Flohmarkt) ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort genannten Frist einzureichen.
Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird vom 1/9 bis 10/9/2022 bereitgestellt.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Trödelmarkt („Brocante“)

Für die Teilnahme am Trödelmarkt (Marché à la brocante) ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort genannten Frist einzureichen. Das für Teilnahme in der kommenden Saison zu verwendende Antragsformular steht ihnen ab dem 1. Dezember bereit.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Kirmes in den Stadtvierteln

Für die Teilnahme an einer Stadtviertel-Kirmes ist über das unten verlinkte Teilnahmeformular ein Antrag innerhalb der dort genannten Frist einzureichen. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Januar des Jahres der Veranstaltung bereitgestellt.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Éimaischen

Die „Éimaischen“ ist ein Kunsthandwerksmarkt, auf dem Künstler/innen, Kunsthandwerker/innen und sonstige Personen Töpferwaren, Keramik und andere kunsthandwerkliche Gegenstände zum Verkauf anbieten können. Ferner werden Plätze für Imbissstände vergeben.

Das Antragsformular muss bei der Stadt Luxemburg unter folgender Adresse eingehen:

Mäertchen

Für eine Teilnahme am „Mäertchen“ ist ein Antrag mittels des unten bereitgestellten Formulars zu stellen. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils vom 1. Januar bis zum 31. Mai des Jahres vor dem Jahr, für das die Teilnahme beantragt wird. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Januar des Jahres vor der Veranstaltung online bereitgestellt.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Nationalfeiertag - Fakelzuch

Örtliche Clubs und Vereinigungen, die am „Fakelzuch“ (Fackelzug) teilnehmen möchten, müssen ihren Antrag bis spätestens 31. Mai des laufenden Jahres beim Service Espace public, fêtes et marchés stellen. Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Name des Vereins
  • Name der Kontaktperson
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Anzahl der Teilnehmenden
  • Art des Beitrags (Musik, Gesang, Folklore, Tanz usw.)
  • bei Teilnahme mit einem Wagen: Foto, Maße und Kennzeichen

Fête de la Musique

Zur Teilnahme an der „Fête de la Musique“ – als Musiker/in oder mit einem Café-, Restaurant-, Verkaufs- oder sonstigem Angebot – ist ein Antrag mittels des unten bereitgestellten Formulars zu stellen. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils vom 1. Januar bis zum 1. März des Jahres, für welches die Teilnahme beantragt wird. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Januar des Jahres der Veranstaltung bereitgestellt.

Die von der Stadt Luxemburg ausgewählten Initiativen werden mit einem pauschalen Unkostenbeitrag unterstützt.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Das Formularwird zeitnah zur Verfügung gestellt.

Schueberfouer

Für eine Teilnahme an der „Schueberfouer“ ist ein Antrag mittels des unten bereitgestellten Formulars zu stellen. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils vom 1. Mai bis zum 30. September des Jahres vor dem Jahr, für das die Teilnahme beantragt wird. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. Mai des Jahres vor der Veranstaltung online bereitgestellt.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.
Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Das Formular wird zeitnah zur Verfügung gestellt.

Winterlights

Für eine Teilnahme am „Winterlights“-Festival ist ein Antrag mittels des unten bereitgestellten Formulars zu stellen. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils vom 1. August bis zum 15. Januar des Jahres vor dem Jahr, für das die Teilnahme beantragt wird. Das für die Teilnahme in der nächsten Ausgabe zu verwendende Antragsformular wird am 1. August des Jahres vor der Veranstaltung online bereitgestellt.

Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie im Antragsformular.

Eine Papierversion des Formulars kann unter der am Ende dieser Seite angegebenen Adresse der Dienststelle angefordert werden.

Das Formularwird zeitnah zur Verfügung gestellt.

Summer am Park

Pour ses animations d’été, la Ville de Luxembourg est à la recherche d’établissements forains pour les installer au parc de Merl. L’exploitation des établissements se fera entre le 15 juillet et le 11 septembre 2022.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Petit Passage

9, rue Chimay
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr

Die vernetzte Stadt

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Medien

Soziale Netzwerke

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Netzwerken.